FANDOM


Deutschlandflagge.png


Die deutsche Natonalmannschaft zählt zu den Titevavoriten. Deutschland hat die Weltmeisterschaft schon dreimal gewonnen und war 2002 mit der Vizeweltmeisterschaft sowie bei der letzten WM 2006 im eigenem Land (3.Platz) ganz nahe dran. Außerdem war das deutsche Team auch bei der EM vor 2 Jahren wieder ganz knapp am Titel und konnte nur von den Spaniern im Finale ausgbremst werden. Der Verlust von Kapitän Michael Ballack (FC Chealea) für die WM ist zwar schwer, jedoch wird Deutschland wohl auch dieses Jahr um den Titel mitspielen, da die deutschen Gegner der Gruppe D (Australien, Serbien, Ghana) zwar nicht zu unterschätzen, aber auch nicht sehr hochkartig sind.


Wichtigste SpielerBearbeiten

SteckbriefBearbeiten

Deutschland
Lage Mitteleuropa
Einwohner 82 Millionen
Sprache Deutsch
Konförderation UEFA
Trainer Joachim Löw
Co Trainer Hansi Flick
Weltrang 6. Platz
Größte WM Erfolge 3 WM Titel (1954,1974,1990)
Rekordnationalspieler Lothar Matthäus (150)
Rekordtorschütze Gerd Müller (68)
Erstes Länderspiel 5.4.1908 (3:5 gegen Schweiz)

Vorläufiger KaderBearbeiten

Torwart Abwehr Mittelfeld Angriff
Manuel Neuer Dennis Aogo Marcell Jansen Cacau
Tim Wiese Holger Badstuber Sami Khedira Mario Gomez
Hans Jörg Butt Piotr Trochowski Toni Kroos Stefan Kießling
Jerome Boateng Marko Marin Miroslav Klose
Arne Friedrisch Thomas Müller Lukas Podolski
Philipp Lahm Mesut Özil
Per Mertesacker Bastian Schweinsteiger
Serdar Tasci

QualifikationBearbeiten

Liechtenstein - Deutschland 0:6 Deutschland - Liechtenstein 4:0

Finnland - Deutschland 3:3 Deutschland - Finnland 1:1

Deutschland - Russland 2:1 Russland - Deutschland 0:1

Deutschland - Wales 1:0 Deutschland - Wales 2:0

Aserbaidschan - Deutschland 0:2 Deutschland - Aserbaidschan 4:0


Teams Spiele S U N Torverhältnis Punkte
Deutschland 10 8 2 0 26:5 26
Russland 10 7 1 2 19:6 22
Finaland 10 5 3 2 14:14 18
Wales 10 4 0 6 9:12 12
Aserbaidschan 10 1 2 7 4:14 5
Liechtenstein 10 0 2 8 2:13 2

WM GeschichteBearbeiten

1930 Uruguay: nicht teilgenommen

1934 Italien: 3. Platz: Halbfinale: D.R. - Tschechoslowakei 1:3 Kampf um Platz 3: D.R. - Österreich 3:2

1938 Frankreich: Aus im Achtelfinale: Achtelfinale: D.R. - Schweiz 1:2 n.V.

1950 Brasilien: von der WM ausgeschlossen

1954 Schweiz: 1.Weltmeisterschaftstitel Gruppenphase: 2. Platz (BRD - Türkei 4:1, BRD - Ungarn 3:8, Entscheidungsspiel: BRD - Türkei 7:2) Viertelfinale: BRD - Jugoslawien 2:0 Halbfinale: BRD - Österreich 6:1 Finale: BRD - Ungarn 3:2 (2:2) (Tore: 0:1 Puskas (6.), 0:2 Czibor (8.), 1:2 Morlock (10.), 2:2 Rahn (18.), 3:2 Rahn (84.)) DDR: nicht qualifiziert

1958 Schweden : 4. Platz Gruppenphase: 1.Platz (BRD '- Argentinien 3:1, BRD - Tschechoslowakei 2:2, BRD - Nordirland 2:2) 'Viertelfinale:' BRD - Jugoslawien 1:0 Halbfinale: BRD - Schweden 1:3 Kampf um Platz 3: BRD - Frankreich 3:6 DDR: nicht qualifiziert

1962 Chile: Aus im Viertelfinale: Gruppenphase: 1. Platz Viertelfinale: BRD - Jugoslawien 0:1 DDR: nicht qualifiziert

1966 England: Vizeweltmeisterschaft Gruppenphase: 1. Platz 'Viertelfinale:' BRD - Uruguay 4:0 'Halbfinale:' BRD - UdSSR 2:1 Finale: BRD - England 2:4 n. V. (Tore: 0:1 Haller (12.), 1:1 Hurst (17.), 2:1 Peters (78.), 2:2 W.Weber (90.), 3:2 Hurst (100.), 4:2 Hurst (120.) DDR: nicht qualifiziert DDR: nicht qualifiziert

1970 Mexiko: 3. Platz Gruppenphase: 1. Platz 'Viertelfinale:' BDR - England 3:2 Halbfinale: BDR - Italien 3:4 n. V. 'Kampf um Platz 3:' BDR - Uruguay 1:0 DDR: nicht qualifiziert

1974 Deutschland: 2. Weltmeisterschaftstitel Gruppenphase: 2. Platz Finalrunde: 1. Platz 'Finale:' BDR - Niederlande 2:1 (Tore: 0:1 Neeskens (2.EF.), 1:1 Breitner (25.EF.), 2:1 Müller (43.)) DDR: Aus in der Finalrunde Gruppenphase: 1. Platz Finalrunde:3. Platz

1978 Argentinien: Aus in der Finalrunde Gruppenphase: 2. Platz Finalrunde: 3: Platz DDR: nicht qualifiziert

1982 Spanien: Vizeweltmeisterschaft Gruppenphase: 1. Platz Finalrunde: 1. Platz 'Halbfinale:' BRD - Frankreich 5:4 n. E. Finale: BRD - Italien 1:3 (Tore: 1:0 Rossi (54.), 2:0 Tardelli (69.), 3:0 Altobelli (81), 3:1 Breitner (83.) DDR: nicht qualifiziert

1986 Mexiko: Vizeweltmeisterschaft Gruppenphase: 2.Platz 'Viertelfinale:' BRD - Marokko 4:1 i. E. 'Halbfinale:' BRD - Frankreich 2:0 Finale: BRD - Argententinien 2:3 (Tore: 1:0 Brown (23.), 2:0 Valdano (56.), 2:1 Rummenigge (74.), 2:2 Völler (82.), 3:2 Burruchaga (85.) DDR: nicht qualifiziert

1990 Italien : 3. Weltmeisterschaftstitel Gruppenphase: 1. Platz Achelfinale: Deutschland - Niederlande 2:1 Viertelfinale: Deutschland - Tschechoslowakei 1:0 Halbfinale: Deutschland - England 4:3 i. E. Finale: Deutschland - Argentinien 1:0 (Tore: 1:0 Brehme (84.EF.)

1994 USA: Aus im Viertelfinale Gruppenphase1. Platz 'Achtelfinale': Deutschland - Belgien 3:2 Viertlfinale: Deutschland - Bulgarien 1:2

1998 Frankreich: Aus im Viertelfinale Gruppenphase: 1. Platz 'Achtelfinale': Deutschland - Mexiko 2:1 Viertelfinale: Deutschland - Kroatien 0:3

2002 Japan /Südkorea: Vizeweltmeister Gruppenphase: 1. Platz 'Achtelfinale': Deutschland - Paraguay 1:0 'Viertelfinale': Deutschland - USA 1:0 'Halbfinale': Deutschland - Südkorea 1:0 Finale: Deutschland - Brasilien 0:2 (Tore: 1:0 Ronaldo (67.), 2:0 Ronaldo (79.)

2006 Deutschland: 3. Platz Gruppenphase: 1. Platz 'Viertelfinale': Deutschland - Argentinien 5:3 n. E. Halbfinale: Deutschland - Italien 0:2 n. V. Kampf um Platz 3: 'Deutschland - Portugal 3:1

2010 Südafrika:  Gruppenphase: (Deutschland - Australien, Deutschland - Serbien, Deutschland - Ghana)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki